Gebrauchte Business-PCs

Getestete und geprüfte Business-PCs. Der Umwelt zur Liebe gebraucht kaufen. Bis zu 3 Jahre Garantie.

Laden...Laden...
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 39

In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite

Business-PCs: starke Partner für den Büroalltag

Ein Business-PC ist Dein Werkzeug, mit dem Du erfolgreich Projekte abschließt. Egal, ob es darum geht, effizient Aufgaben zu erledigen, im Online-Meeting zu glänzen oder reibungslos durch den Arbeitsalltag zu navigieren – wir haben den perfekten Begleiter für Dich. Im Onlineshop der Notebookgalerie erhältst Du leistungsstarke refurbished Business-PCs im Tower- und Mini-PC-Format.

Der Vorteil an unseren wiederaufbereiteten PCs ist, dass sie Dich fast nichts kosten. Für ein kleines Budget bekommst Du einen Business-PC von renommierten Marken wie Dell, Fujitsu, HP oder Lenovo. Gleichzeitig leistest Du damit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz, indem Du refurbished IT-Produkten ein zweites Leben schenkst. Stöbere durch unser Sortiment und finde Deinen PC für den Büroalltag.

Was macht einen guten generalüberholten Business-PC aus?

Ein Business-PC ist wie ein zuverlässiger Kollege, der immer da ist, wenn Du ihn brauchst. Er glänzt nicht nur mit ausreichender Leistung, sondern beeindruckt auch mit seiner Qualität, Sicherheit und Anpassungsfähigkeit an den stressigen Büroalltag.

Er unterstützt Dich dabei, effizient Dokumente zu bearbeiten, komplexe Tabellenkalkulationen zu meistern oder blitzschnell im Internet spezielle Themen zu recherchieren. Bei der Auswahl eines Business-PCs solltest Du jedoch nicht nur auf die Leistung achten. Andere Aspekte wie ein leiser Betrieb und eine hohe Energieeffizienz sind ebenso wichtig wie die Performance selbst.

Zudem sollte Dein refurbished PC mit allen essenziellen Anschlüssen ausgestattet sein, die Du im Alltag benötigst. Während Neugeräte je nach Modell und Leistungsstufe schon um die 1.000 € kosten können, profitierst Du bei Notebookgalerie von den Vorteilen eines gebrauchten Business-PCs. Die Performance der Geräte entspricht fast jener eines Neugerätes, allerdings erhältst Du den PC bei uns zu einem Bruchteil des Preises. Klingt gut und ist auch gut.

Die Hardware in einem Business-PC

Wie bei jedem anderen IT-Produkt auch, ist die Leistung eines Business-PCs von der verbauten Hardware abhängig. Damit Du eine Vorstellung von den einzelnen Komponenten bekommst, möchten wir Dir diese kurz vorstellen und ihre Bedeutung für die Gesamtperformance erläutern.

Die CPU und der Arbeitsspeicher

Business-PCs dienen in erster Linie alltäglichen Aufgaben. Deshalb werden in ihnen keine High-End-Prozessoren zu finden sein. In der Regel werden in Business-PCs CPUs der Mittelklasse integriert. Hierbei handelt es sich entweder um Intel®-Core™-i5- oder Ryzen™-5-Prozessoren. Bei besonders leistungsstarken Business-PCs sind zum Teil auch CPUs der Ober- oder High-End-Klasse verbaut, allerdings bewegen sich solche Modelle eher schon in der Kategorie Workstation.

Der Arbeitsspeicher ist die Komponente, die für den gesamten Datenaustausch zuständig ist. Wenn der RAM zu klein ist, kommt es im wahrsten Sinne des Wortes zum Datenstau, wodurch Programme ins Stocken geraten, sich nur langsam öffnen oder auch einfrieren. 8 GB Arbeitsspeicher stellen daher das absolute Minimum dar. Mit 16 GB bist Du jedoch wesentlich besser beraten, vor allem wenn Du gern zahlreiche Browsertabs offen hast und mit mehreren Anwendungen gleichzeitig arbeitest.

Der Festplattenspeicher

Auf dem internen Festplattenspeicher hinterlegst Du sämtliche Dateien und Medien, die Du im Büroalltag benötigst. Je nach Aufgabenfeld sollte der Festplattenspeicher eine bestimmte Größe besitzen. Wenn Du fast nur mit Word und Excel konfrontiert bist, reicht ein Speicher von 250 bis 500 GB völlig aus. Erstellst Du hingegen viele PowerPoints oder Dateien im Grafikformat, kann der Festplattenspeicher im Grunde nicht groß genug sein.

Bei Notebookgalerie verfügen die meisten refurbished Business-PCs über einen 250 GB großen SSD-Speicher. Dieser lässt sich jedoch gegen einen kleinen Aufpreis bei den vielen Modellen auf bis zu 2 TB upgraden, sodass Du Dein Wunschmodell nach Deinen Bedürfnissen konfigurieren kannst.

Die Konnektivität

Die Bedeutung vieler Anschlussmöglichkeiten erkennt man häufig erst, wenn ein Port zu wenig zur Verfügung steht. Standardmäßig sind alle Business-PCs mit einem Ethernet-Anschluss und mehreren USB-Ports ausgerüstet. Zum Anschließen Deiner Monitore solltest Du zusätzlich auf DVI, VGA und DisplayPort achten, falls der Business-PC nicht über HDMI verfügt.

Tower- vs. Mini-PC

Die Wahl zwischen einem Tower-PC und einem Mini-PC ist vergleichbar mit der Entscheidung zwischen einem geräumigen Büro mit Raum für kreative Entfaltung und einem kompakten Arbeitsplatz, der sich nahtlos in Dein Büroumfeld einfügt. Oftmals ist die Arbeitsumgebung das ausschlaggebende Kriterium.

Tower-PCs bieten Dir den Vorteil, dass das Gehäuse mehr Platz für zusätzliche Festplatten und eine effektive Kühlung bereitstellt. Mini-PCs sind hingegen sehr kompakt und lassen sich unter dem Schreibtisch oder hinter dem Monitor verstecken. Dafür sind sie aber auch nur bedingt upgradefähig. Eine Zwischenlösung stellen Business-PCs in der Bauform SFF (Small Form Factor) dar. Sie sind in der Regel sehr schmal gebaut und offerieren dennoch genügend Platz für die eine oder andere Erweiterung.

Die Marken im Vergleich

Das Angebot an Business-PCs kann überwältigend sein. Zahlreiche Hersteller bringen immer wieder neue Modelle auf den Markt, die sich zum Teil nur durch kleine Details voneinander unterscheiden. Ein gutes Produkt zu erkennen, ist für den Laien kaum möglich. Bei Notebookgalerie führen wir deshalb nur refurbished Business-PCs von renommierten Marken in unserem Sortiment, die sich durch ihre Qualität und Performance auszeichnen:

Gebrauchte Business-PCs von HP

HP ist bekannt für seine hochwertigen Business-PCs, die durch Zuverlässigkeit und hohe Qualität überzeugen. Mit einer breiten Auswahl an Modellen in verschiedenen Größen und Leistungsklassen bietet HP die passende Lösung für jeden Bedarf. Von der ausgezeichneten HP-Elite-Serie für komplexe Programme bis zur HP-Z-Reihe für 3D-Design und -Modellierung wird jedes Anwendungsgebiet abgedeckt. Die HP-Pro-Modelle kombinieren wiederum eine beeindruckende Performance mit einem Höchstmaß an Sicherheit. Entdecke die Vielfalt der generalüberholten HP-Business-PCs bei Notebookgalerie und finde Deinen perfekten Begleiter für den Alltag.

Refurbished Business-PCs von Fujitsu

Fujitsu-Business-PCs sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Energieeffizienz. Mit ihrer erstklassigen Leistung, einem niedrigen Energieverbrauch und geräuscharmen Betrieb liefern sie die optimale Basis für eine angenehme Arbeitsumgebung. Das platzsparende Design der Fujitsu-ESPRIMO-PCs ermöglicht eine effiziente Nutzung des Arbeitsraums. Bei Notebookgalerie stehen Dir mehrere gebrauchte Business-PCs von Fujitsu zu einem einmalig günstigen Preis zur Auswahl.

Generalüberholte Business-PCs von Dell

Die Business-PCs von Dell beeindrucken durch ihr Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Dank verschiedener Formfaktoren bieten sie individuelle Lösungen für unterschiedliche Anwendungszwecke. Die Marke ist bekannt für ihre hochwertigen Produkte und hat mit der OptiPlex-Produktreihe Business-PCs hervorgebracht, die moderne Desktopfunktionen und erweiterte Optionen miteinander vereinen. Mit 30 Jahren Erfahrung ist Dell ein verlässlicher Partner, der Qualität und Sicherheit gewährleistet. In unserem Onlineshop bekommst Du gebrauchte Business-PCs von Dell zu einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wiederaufbereitete Business-PCs von Lenovo

Lenovo-Business-PCs zeichnen sich durch eine hohe Qualität, Zuverlässigkeit und eine optimale Balance zwischen Leistung und Energieeffizienz aus. Mit verschiedenen Modellen der ThinkCentre-Serie hat Lenovo immer die passende Lösung für den Büroalltag im Repertoire. Von kompakten Small-Form-Factor-PCs über platzsparende Tiny-PCs bis hin zu leistungsstarken Tower-PCs ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bei Notebookgalerie erhältst Du refurbished Business-PCs von Lenovo zu einem unschlagbaren Preis.

Alternativ findest Du bei uns auch gebrauchte Business-Notebooks für flexibleres Arbeiten.

Gebrauchte Business-PCs bei Notebookgalerie bestellen

Immer mehr Unternehmen und Privatpersonen legen Wert auf Nachhaltigkeit bei der Auswahl ihrer IT-Produkte. Generalüberholte Business-Notebooks stellen dabei eine umweltfreundliche Alternative dar, die sowohl eine hohe Leistungsfähigkeit als auch ein klares Bekenntnis zum Umweltschutz bieten. Bei Notebookgalerie unterziehen wir unsere gebrauchten Business-PCs einem sorgfältigen Refurbishing-Prozess. Dabei werden sie gründlich gereinigt und umfassend auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft. Durch dieses Vorgehen stellen wir sicher, dass jedes Gerät technisch einwandfrei ist und keine Beeinträchtigungen aufweist. Zudem bewerten wir unsere Produkte nach strengen Kriterien und geben den Zustand der Ware transparent an.

Wenn Du von einem äußerst attraktiven Preis profitieren möchtest und gleichzeitig ein erstklassiges Produkt suchst, sind unsere refurbished Business-Notebooks die richtige Wahl für Dich. Sie sind günstig, umweltfreundlich und fast genauso stark wie ein Neugerät.

Copyright © 2024 KONSER OHG.